Wohnbau Guldinweg

Vorstellungsrunde für KB Wohnbau

Wohnbau Guldinweg

Beitragvon Anna Koschuh » Di 19 Jul 2011 17:22

Hallo an alle! Vielleicht könnt ihr uns weiterhelfen! Interessieren uns für die große Dachterrassenwohnung am Guldinweg. Allerdings ist hier der Preis deutlich zum fixen Verkaufspreis gestiegen, da eine höherwertige Ausstattung gewählt wurde. Wie sieht es wirklich mit dem Autobahnlärm und Fluglärm aus?
Freu mich auf Eure Antworten!
Schönen Abend!
Anna Koschuh
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 19 Jul 2011 14:21

Beitragvon stratusi » Di 19 Jul 2011 17:39

Fluglärm ist vernachlässigbar. Der Unterschied EG zum ersten Stock ist deutlich. Höher möchte ich nicht wohnen. Denke das es dann noch deutlich lauter wird. Da das Haus aber schon steht, sollte es doch möglich sein sich da selbst davon zu überzeugen.
Benutzeravatar
stratusi
Forenmeister
Forenmeister
 
Beiträge: 1404
Registriert: Sa 09 Dez 2006 12:15
Wohnort: Guldinweg I Haus 18

Beitragvon Anna Koschuh » Di 19 Jul 2011 17:49

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Wir waren eh selbst auch schon mal vor Ort, allerdings war immer recht starker Wind, so konnte man es schwer sagen...Ich habe im Forum von einem Lärmschutz gelesen - gibt es diesen schon oder wird er in Zukunft gebaut?
Anna Koschuh
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 19 Jul 2011 14:21

Beitragvon graz1984 » Do 21 Jul 2011 10:50

hallo anna,

wir haben uns auch sehr für diese wohnung interessiert und wollten sie eigentlich haben. wir waren dann aber 3 mal zu unterschiedlichen tageszeiten dort und der autobahnlärm war uns zu extrem. wir sind auch nach vorne gegangen, wo das haus errichtet werden sollte (oder mittlerweile schon wurde?) und dort war es um einiges lauter als bei den reihenhäusern dahinter...
würde es mir gut überlegen ;-)
wir haben uns letztendlich für ein reihenhaus in gratkorn entschieden und ziehen ende nächsten jahres ein.
LG andrea
graz1984
Wissender
Wissender
 
Beiträge: 87
Registriert: So 17 Apr 2011 12:06
Wohnort: Donatisiedlung, Gratkorn

Beitragvon kaufi » So 24 Jul 2011 18:25

Hallo, wir haben uns schon vor langer zeit informiert, der lärmschutz wird lt. asfinag ab 2013/14 errichtet, und die zwei jahre .... :lol:
Nütze die Zeit....
kaufi
Wissender
Wissender
 
Beiträge: 46
Registriert: So 02 Mai 2010 12:06
Wohnort: guldinweg 46

Beitragvon stratusi » So 24 Jul 2011 20:32

Darauf würde ich nicht viel geben. Die Begleitstrasse baut die ASFINAG , laut Anrainer, auch schon seit 15 Jahren jedes Jahr. Die Grundstücke sind schon lang abgelöst, passieren tut genau nichts!

P.s.: Windig ist es bei uns fast immer!
Benutzeravatar
stratusi
Forenmeister
Forenmeister
 
Beiträge: 1404
Registriert: Sa 09 Dez 2006 12:15
Wohnort: Guldinweg I Haus 18

Beitragvon mihi4 » Mo 25 Jul 2011 07:09

stratusi hat geschrieben:P.s.: Windig ist es bei uns fast immer!

Streich' das "fast" :)
Benutzeravatar
mihi4
Grosser Ratgeber
Grosser Ratgeber
 
Beiträge: 277
Registriert: Fr 27 Jun 2008 15:04
Wohnort: Graz Guldinweg 32c


Zurück zu KB-WOHNUNGSBAUER stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste