Schwarzer Weg

Alles rund um die Wohnbau-Planung

Schwarzer Weg

Beitragvon joma1000 » Mo 19 Mai 2014 07:22

Hallo liebe Leute und Nachbarn,

ich erstell mal ein neues Thema:
Dadurch, dass jetzt die Ausstattungskataloge (BV Schwarzer Weg) bei allen eingetroffen sind, kann's jetzt mit dem fröhlichen planen und aussuchen der Fliesen für unser neues Heim losgehen ;-)

Würden uns über Gedanken, Anregungen und Ideen bez. Planung und Ausstattung freuen.

LG
Claudia + Jörg
(4.9)
____________________________________________
Claudia & Jörg
BV Schwarzer Weg (4.9)
joma1000
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 11 Apr 2014 10:40

Re: Schwarzer Weg

Beitragvon Mitchy » Mo 19 Mai 2014 08:12

Morgen,

super danke für das neue Forum =D>

Mmmmhhmmm wir wissen gar net wo wir anfangen sollen...

Lasst ihr die Rollos bzw. Jalousien über Kohlbacher machen?
Badezimmer über Kohlbacher?

Haben auch andere das Problem, dass nach dem ständigen addieren im Ausstattungskatalog, das Budget immer weiter und weiter schrumpft?? #-o ggg

glg
Mitchy
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 25 Jun 2013 20:41
Wohnort: Graz

Re: Schwarzer Weg

Beitragvon Diego » Mo 19 Mai 2014 16:46

Hallo,

also wir sind auch schon ziemlich ins Schwitzen geraten- echt mühsam mit den Katalogen :shock:
bis man da mal die Preise beieinander hat.

Also wir haben Jalousien und Badezimmer bei Kohlbacher geplant.
Fliesen werden Standard bleiben und da wissen wir auch schon ziemlich genau welche und den Parkett haben wir auch schon.
Europ. Ahorn 3 Stab verklebt.

Mal sehen was da so alles gegengerechnet werden kann- zum Glück sind Freunde von uns eine Zeit voraus und haben den Ausstattungstermin schon hinter sich.
Es geht so manches kommt aber auf den Berater drauf an. Bei denen ist zB eine Tür zuviel da in einen Raum nur ein Durchgang bleibt- somit wurde der Preis der Standardtür abgezogen.

Wird bestimmt noch lustig :wink:
LG
Gerlinde & Luis (3.7)
Diego
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 07 Feb 2014 15:59

Re: Schwarzer Weg

Beitragvon katzenkatze » Mo 19 Mai 2014 18:34

Wir warten in Hennersdorf noch auf die Kataloge, kommen die nur in Papierform oder gibts die auch online als pdf z.B., nehme an die werden ähnlich/gleich sein für beide Projekte?
katzenkatze
Wissender
Wissender
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 25 Sep 2013 17:10

Re: Schwarzer Weg

Beitragvon joma1000 » Di 20 Mai 2014 07:57

katzenkatze hat geschrieben:Wir warten in Hennersdorf noch auf die Kataloge, kommen die nur in Papierform oder gibts die auch online als pdf z.B., nehme an die werden ähnlich/gleich sein für beide Projekte?


Hi,

...da kommen 2 dicke Wälzer und 1 x ein "1:50er Plan".

Ich denke, die Infos, Pläne und Kataloge wären als pdf auch recht praktisch -> werde mal bei K anrufen.

LG
Jörg
(4.9)
____________________________________________
Claudia & Jörg
BV Schwarzer Weg (4.9)
joma1000
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 11 Apr 2014 10:40

Re: Schwarzer Weg

Beitragvon Fertz » Mi 21 Mai 2014 18:29

Hallo Nachbarn!

Wählt noch jemand von euch die im Prospekt vorgeschlagene Grundriss Variante bei der man nicht direkt vom Vorraum in die Küche geht sondern zuerst in den Wohn/Essbereich und von dort dann in die Küche rüber? (Da ist dann der Abstellraum neben der Küche) Ich sehe bei mir am Plan (1:50) einen Deckendurchbruch 20/50 im Vorraum welcher im Prospekt so nicht eingezeichnet war, und mir den Plan etwas über den Haufen wirft. Jetzt muss ich entweder den Vorraum doch größer (sprich länger) planen als gedacht, oder ich muss wenn ich in den Wohnraum komme, hinter der Tür mit einem Platz leben den ich nicht nutzen kann da dort der DDB ist. :o

Weiters hätt ich noch eine Frage zum Balkon, welche Möglichkeiten hat man hier bezüglich Boden?

@Jörg
hast schon eine Antwort von Kohlbacher ob es den Plan bzw. den Ausstattungskatalog auch elektronisch gibt?

Für eure Antworten wäre ich euch sehr dankbar.

lg
Christian
(Wohnung 3.6)
_________________________________
Christian & Sabrina
Schwarzer Weg
Wohnung 3.6
Fertz
Wissender
Wissender
 
Beiträge: 51
Registriert: Sa 20 Jul 2013 09:57

Re: Schwarzer Weg

Beitragvon joma1000 » Do 22 Mai 2014 08:28

Fertz hat geschrieben:Hallo Nachbarn!

Wählt noch jemand von euch die im Prospekt vorgeschlagene Grundriss Variante bei der man nicht direkt vom Vorraum in die Küche geht sondern zuerst in den Wohn/Essbereich und von dort dann in die Küche rüber? (Da ist dann der Abstellraum neben der Küche) Ich sehe bei mir am Plan (1:50) einen Deckendurchbruch 20/50 im Vorraum welcher im Prospekt so nicht eingezeichnet war, und mir den Plan etwas über den Haufen wirft. Jetzt muss ich entweder den Vorraum doch größer (sprich länger) planen als gedacht, oder ich muss wenn ich in den Wohnraum komme, hinter der Tür mit einem Platz leben den ich nicht nutzen kann da dort der DDB ist. :o

Weiters hätt ich noch eine Frage zum Balkon, welche Möglichkeiten hat man hier bezüglich Boden?

@Jörg
hast schon eine Antwort von Kohlbacher ob es den Plan bzw. den Ausstattungskatalog auch elektronisch gibt?

Für eure Antworten wäre ich euch sehr dankbar.

lg
Christian
(Wohnung 3.6)


Hallo Christian,

nach einem Anruf bei K, hatte ich die .pdfs zwei Stunden später in meinem Postfach ("...kein Problem...").

Was mich ein wenig irritiert:
Jegliche Beratung bez. Planung und Ausstattung (vor dem eigentlichen Ausstattungstermin - der ja recht "spät" ist) wird kategorisch abgelehnt: Zitat:"...die Ausstatter habe ja soviel zu tun...".
=> Wir bekommen ganze 4 (VIER) Stunden um die Details und Änderungswünsche mit dem Profi durchzugehen?!?! :?

Dass sich der Käufer im Vorfeld - natürlich - bez. Ausstattung und Planung, selbst Gedanken machen muss, ist wohl jedem klar und auch Böden, Fliesen, etc. bei K vor Ort bemustert.

IMHO ist ja okay, dass man nicht wegen jeder Fliese stundenlang beraten werden kann, aber 4 Std. für die ganze WHG. - SORRY - das ist schon ein wenig kurz!

Wie denkt Ihr darüber, bzw. wie sind Eure Erfahrungen?
____________________________________________
Claudia & Jörg
BV Schwarzer Weg (4.9)
joma1000
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 11 Apr 2014 10:40

Re: Schwarzer Weg

Beitragvon susanne-1976 » Do 22 Mai 2014 09:02

Auch für die Häuser gibt es nur 4 Stunden :| (und da kommt die Keller- und Aussengestaltung dazu)
Ich kann nur empfehlen, mindestens 1x vor dem Ausstattungstermin ins Ausstattungszentrum fahren, viiiiiiiele Fotos dort machen, viele Stunden im Forum lesen. Man kann seinen Ausstatter auch vor dem Termin Fragen stellen, ich hab das immer per Mail gemacht und hat super funktioniert.
Fliesen kann man übrigens auch beim Quester anschauen.
susanne-1976
Wissender
Wissender
 
Beiträge: 96
Registriert: Mo 19 Nov 2012 20:48

Re: Schwarzer Weg

Beitragvon mosbacher » Do 22 Mai 2014 09:07

hallo,

hatten vor kurzem unseren ausstattungstermin (anderes projekt, st.martin) und wir waren nach einer stunde fertig. wir sind jetzt vielleicht ein extremfall, aber wenn du dir wie du schreibst vorher schon gedanken gamacht hast und dir das eventuell noch selbst auflistest (denke die meisten wollen ohnehin ein wenig vorberechnen und machen sich excel listen), werden die 3-4 stunden schon ausreichen... viele fragen lassen sich ja auch hier im forum lösen bzw wurde vieles schon besprochen... die meiste mühe macht find ich die artikelnummersucherei im katalog :lol: ... wünsche euch auf alle fälle gutes gelingen!

lg g
Benutzeravatar
mosbacher
Ratgeber
Ratgeber
 
Beiträge: 228
Registriert: Mi 12 Feb 2014 11:12

Re: Schwarzer Weg

Beitragvon joma1000 » Do 22 Mai 2014 13:30

Hallo liebe Leute,

vielen Dank für das Feedback =D>

Das beruhigt mich, dass es keine "zeitlichen Probleme" gibt, wenn mann sich im Vorfeld schon gut vorbereitet und Entscheidungen trifft.
____________________________________________
Claudia & Jörg
BV Schwarzer Weg (4.9)
joma1000
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 11 Apr 2014 10:40

Re: Schwarzer Weg

Beitragvon katzenkatze » Do 22 Mai 2014 17:50

joma1000 hat geschrieben:
Fertz hat geschrieben:Hallo Nachbarn!

Wählt noch jemand von euch die im Prospekt vorgeschlagene Grundriss Variante bei der man nicht direkt vom Vorraum in die Küche geht sondern zuerst in den Wohn/Essbereich und von dort dann in die Küche rüber? (Da ist dann der Abstellraum neben der Küche) Ich sehe bei mir am Plan (1:50) einen Deckendurchbruch 20/50 im Vorraum welcher im Prospekt so nicht eingezeichnet war, und mir den Plan etwas über den Haufen wirft. Jetzt muss ich entweder den Vorraum doch größer (sprich länger) planen als gedacht, oder ich muss wenn ich in den Wohnraum komme, hinter der Tür mit einem Platz leben den ich nicht nutzen kann da dort der DDB ist. :o

Weiters hätt ich noch eine Frage zum Balkon, welche Möglichkeiten hat man hier bezüglich Boden?

@Jörg
hast schon eine Antwort von Kohlbacher ob es den Plan bzw. den Ausstattungskatalog auch elektronisch gibt?

Für eure Antworten wäre ich euch sehr dankbar.

lg
Christian
(Wohnung 3.6)


Hallo Christian,

nach einem Anruf bei K, hatte ich die .pdfs zwei Stunden später in meinem Postfach ("...kein Problem...").

Was mich ein wenig irritiert:
Jegliche Beratung bez. Planung und Ausstattung (vor dem eigentlichen Ausstattungstermin - der ja recht "spät" ist) wird kategorisch abgelehnt: Zitat:"...die Ausstatter habe ja soviel zu tun...".
=> Wir bekommen ganze 4 (VIER) Stunden um die Details und Änderungswünsche mit dem Profi durchzugehen?!?! :?

Dass sich der Käufer im Vorfeld - natürlich - bez. Ausstattung und Planung, selbst Gedanken machen muss, ist wohl jedem klar und auch Böden, Fliesen, etc. bei K vor Ort bemustert.

IMHO ist ja okay, dass man nicht wegen jeder Fliese stundenlang beraten werden kann, aber 4 Std. für die ganze WHG. - SORRY - das ist schon ein wenig kurz!

Wie denkt Ihr darüber, bzw. wie sind Eure Erfahrungen?



Könnt ihr unds das pdf eventuell weiterleiten wenn ich euch per Privater Nachricht die Emailadresse zukommen lasse, is zwar eben nicht Hennersdorf, aber wesentlich anders wird der Katalog wohl nicht sein wenn er dann hoffentlich im Juni eintrudelt und man kann schon stöbern.
katzenkatze
Wissender
Wissender
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 25 Sep 2013 17:10

Re: Schwarzer Weg

Beitragvon joma1000 » Mi 28 Mai 2014 10:06

Hallo Nachbarn,

wie gehts euch so mit eurer Wunschausstattung?
Kennt ihr die Artikelnummern schon auswendig? ;-)

Wir haben den .pdf-Ausstattungskatalog in eine Excel-Tabelle konvertiert -> rechnet sich leichter!

LG
____________________________________________
Claudia & Jörg
BV Schwarzer Weg (4.9)
joma1000
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 11 Apr 2014 10:40

Re: Schwarzer Weg

Beitragvon Mitchy » Sa 31 Mai 2014 15:10

Hallo,

die Artikelnummern kennen wir schon ziemlich auswendig ;-)
...die Preise leider auch :D

@Christian: Wir haben auch überlegt, den AR in der Küche zu machen und nicht im Vorraum, allerdings fehlt uns der Platz dann von der Küche, also werden wir es beim "Standardplan" belassen. In USA geht man beim Wohnzimmer rein, in Österreich halt in der Küche :lol:

Hat schon jemand seine Küche planen lassen? bzw. sonstiges bei Fremdfirmen?

Wir sind noch am überlegen, was wir durch Fremdfirmen machen lassen bzw. was durch Kohlbacher...die Frage ist immer ob sich der Aufwand bei externen Firmen lohnt, wenn der Preis nur geringfügig billiger ist....schauma mal

glg
Mitchy+Ruth
4.2.
Mitchy
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 25 Jun 2013 20:41
Wohnort: Graz

Re: Schwarzer Weg

Beitragvon katzenkatze » Sa 31 Mai 2014 18:09

Danke an alle die uns den Katalog zukommen haben lassen!


Spielt vielleicht jemand mit dem Gedanken sich eine Klimaanlage einbauen zu lassen - in den Katalogen sind jetzt einmal keine dabei, also auch keine Preisinfo von Kohlbacher. Da man ja durch die Wand/Dampfsperre müsste ist es wegen Haftung vielleicht besser eine gleich von Kohlbacher einbauen zu lassen und nicht fremd.

Wir haben ein ~75 Quadratmeter Wohnung, würde da eine Klimaanlage im Wohnzimmer z.B. für die ganze Wohnung reichen oder müsste man für den andern Teil mit Schlafzimmer/Bad/2t-Zimmer auch noch eine nehmen? Irgendwer schon solche Gedanke gehabt? :D
katzenkatze
Wissender
Wissender
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 25 Sep 2013 17:10

Re: Schwarzer Weg

Beitragvon Mitchy » Sa 31 Mai 2014 20:31

katzenkatze hat geschrieben:Danke an alle die uns den Katalog zukommen haben lassen!


Spielt vielleicht jemand mit dem Gedanken sich eine Klimaanlage einbauen zu lassen - in den Katalogen sind jetzt einmal keine dabei, also auch keine Preisinfo von Kohlbacher. Da man ja durch die Wand/Dampfsperre müsste ist es wegen Haftung vielleicht besser eine gleich von Kohlbacher einbauen zu lassen und nicht fremd.

Wir haben ein ~75 Quadratmeter Wohnung, würde da eine Klimaanlage im Wohnzimmer z.B. für die ganze Wohnung reichen oder müsste man für den andern Teil mit Schlafzimmer/Bad/2t-Zimmer auch noch eine nehmen? Irgendwer schon solche Gedanke gehabt? :D


Hallo,

glaub hier findest du viele Antworten zu deinen Fragen:

viewtopic.php?f=36&t=3184&hilit=klimaanlage

glg
Mitchy
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 25 Jun 2013 20:41
Wohnort: Graz

Nächste

Zurück zu Planung - Wohnbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron